By

Jim Carrey ist ein spiritueller Mensch – und Schauspieler. In vielen Filmen hat er schon sein außerordentliches Talent bewiesen, in die verschiedensten Rollen zu schlüpfen und hat mit seinen Komödien zahlreiche Menschen zum Lachen gebracht. Doch mit seiner kurzen und ironischen Ansprache hat er bei den Golden Globes hat er als Übergeber der Awards eine kurze Ansprache gehalten, die die Psychologie von Awards, Preisen, Anerkennungen, Glitzer und Glamour offen legen.

Die Wahrheit hinter seinen Worten ist so schlicht, kurz und deutlich, dass sie die Anwesenden sichtlich schockiert! 

Den Mut muss man erst einmal haben. Aber seht selbst:

Autor

Hier schreibt die Redaktion des Happy Cow Magazins. Wir sind immer auf der Suche nach hilfreichen und spannenden Themen.

http://www.happycowmagazine.de
 

Kommentiere das