Ist die Wohnung sauber, fühlt man sich gut, ist die Wohnung unordentlich, fühlt man sich innerlich ebenso. Was auf den ersten Blick banal klingt enthüllt bei näherer Betrachtung einen sehr wahren inneren Kern. Silke von lebensflow.de hat sich die Reinigung der Wohnung nach dem Yoga-Sutra vorgenommen und stellt...

Satya (Sanskrit: सत्य satya), die Wahrhaftigkeit, ist die zweite der fünf Yamas nach Patanjalis Yoga Sutra. Wenn wir Satya in unser Leben integrieren und ehrlich zu uns selbst und zu anderen sind, werden wir selbstbewusster und ernten ein großes Stück mehr Lebensfreude. Die Yamas sind Patanjalis...

Ahimsa (Sanskrit: अहिंसा, ahiṃsā) ist die erste von fünf Yamas nach Patanjalis Yoga Sutra. Ebenso schön wie der Klang des Wortes ist auch seine Bedeutung: Himsa (Sanskrit: हिंसा hiṃsā) heißt Gewalt, Schädigung und Verletzung, Ahimsa ist das Gegenteil davon. Die Suche nach einem einzigen...

Patanjali (Sanskrit पतञ्जलि Patañjali) war ein indischer Gelehrter, der um das 4. Jahrhundert vor Christus gelebt hat. Er hat das Yoga Sutra verfasst, in dem er den achtgliedrigen Pfad des Yoga (Ashtanga Yoga) lehrt. Dieser achtgliedrige Pfad umfasst in konzentrierter Form moralisch-ethische...